Synodalen

Kontakt: Sekretariat - sekretariat@kathbasi.ch

Die Synode ist das Parlament der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich. Diese hat sich auf 1.1.2010 eine Kirchenordnung gegeben, die ihre weitgehende Selbstverwaltung regelt. Jede Kirchgemeinde wählt auf die Dauer von vier Jahren mindestens ein Synodenmitglied.

Grösseren Kirchgemeinden steht für je 6000 Mitglieder ein weiteres Synodenmitglied zu. Wahlberechtigt sind alle Mitglieder, die das 18. Altersjahr vollendet haben und im Besitz des Schweizer Bürgerrechtes oder der Niederlassungs- oder Aufenthaltsbewilligung sind.

Die Kirchgemeinde Kloten ist in der Synode, die rund 100 Mitglieder zählt, mit zwei Synodalen vertreten:
Hans-Peter Leu
Beatrice Looser-Marty

20150312-synode-erneuerungswahlen-pub_kks_ergebnis_mit_rk.pdf

Informationen unter: http://www.zh.kath.ch/organisation/synode