Lektorinnen und Lektoren

Kontakt: Sekretariat - sekretariat@kathbasi.ch

Lektorinnen und Lektoren (lat. Vorleser) lesen während des Gottesdienstes ein oder zwei Schriften aus der Bibel und tragen Fürbitten vor. Am Ambo - einem Lesepult, das im Altarraum aufgebaut ist - verleiht der Lektor, die Lektorin dem „lebendigen Wort Gottes“ Ausdruck und Stimme und nimmt so am Verkündigungsauftrag der Kirche teil.

Wenn Sie auf diese Art und Weise Gottes Wort weitertragen möchten, freuen wir uns sehr, Sie in unserer Gruppe begrüssen zu dürfen. Wir treffen uns 2- bis 3-mal im Jahr zu einem inhaltlichen Impuls und zur Planung der Einsätze. Je nach Grösse der Gruppe kommt man als Lektor/Lektorin ca 1- bis 2-mal pro Monat am Wochenende zum Einsatz.

Die meisten Lektoren/Lektorinnen sind auch Kommunionhelfer/Kommunionhelferin, d.h. sie verteilen im Gottesdienst an die GottesdienstbesucherInnen die Hl. Kommunion, das Brot der Eucharistiefeier. Wenn Sie diese Aufgabe auch gerne übernehmen möchten, besteht die Möglichkeit, durch Teilnahme an einem externen Kurs sich dazu ausbilden zu lassen. Die Kurskosten übernimmt die Kirchgemeinde.

Für den Lektorendienst alleine benötigt man keine besondere Ausbildung. Wir freuen uns, wenn Sie Freude am Vorlesen und Vortragen biblischer Texte mitbringen und gerne auch einmal etwas vorbeten. Herzlich willkommen in der Lektorengruppe.
 

Lektoren/Lektorinnen, Kommunionhelfer/Kommunionhelferinnen sind zur Zeit:

  • Jaimes Chirappurathu
  • Sherly Chirappurathu
  • Reto Imhasly
  • Yasmine  Müller
  • Annalis Ochsenbein
  • Thomas Ochsenbein
  • Bea Roth
  • Raeto Thommen
  • Simone Wiederkehr