Informationen

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 12. Juni 2017

1. Die Bauabrechnung Tranche 2016 des Bauprojekts «Raum für alle» Bassersdorf wird genehmigt.
2. Die Jahresrechnung 2016 wird genehmigt.
3. Orianna Steinebrunner, Nürensdorf, wird als Mitglied der Kirchenpflege für den Rest der Amtszeit 2014–2018 gewählt.
4. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 72, 8001 Zürich, zu richten. Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes. Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht. Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich, gestellt werden.

Kloten, 12. Juni 2017
Kath. Kirchenpflege Kloten

Kirchgemeindeversammlung vom 12. Juni 2017

Wir laden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten, wohnhaft in Kloten, Bassersdorf und Nürensdorf herzlich ein zur
Kirchgemeindeversammlung von Montag, 12. Juni 2017, 20.00 h im Saal des Kirchgemeindezentrums Äussere Auenstrasse 1, 8303 Bassersdorf

Traktanden
1. Bauabrechnung: Tranche 2016 des Bauprojekts «Raum für alle (Hand in Hand)» Bassersdorf
2. Jahresrechnung 2016
3. Ersatzwahl für Kirchenpflegemitglied Judith Bamert, Bassersdorf für den Rest der Amtszeit 2014 – 2018. Zur Wahl steht Orianna Steinebrunner, Nürensdorf
4. Beantwortung schriftlich eingereichter Anfragen von allgemeinem Interesse gemäss Art. 33 der Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten
5. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen fristgerecht in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf oder können hier

20170612-Pfarrblatt-endversion-klein.pdf
eingesehen werden. Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Präsidentin der Kirchenpflege Kloten einzureichen.

Kloten Bassersdorf Nürensdorf, 27. April 2017
Katholische Kirchenpflege

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2016

  1. Der jährlichen Beitrag an das Sozialhilfeprojekt „Gleis 5“ der Plattform Glatttal in Kloten wird um CHF 20‘000 auf CHF 80‘000 erhöht.
  2. Dem Nachtragskredit in der Höhe von CHF 500‘000 für das Bauprojekt „Raum für Alle“ (Hand in Hand) Bassersdorf wird zugestimmt.
  3. Das Budget 2017 wird genehmigt. Der Steuerfuss 2017 wird von 11% auf 10 % gesenkt.
  4. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2016

Wir laden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten, wohnhaft in Kloten, Bassersdorf und Nürensdorf herzlich ein zur
Kirchgemeindeversammlung von Dienstag, 29. November 2016, 20:00 h
Im Kirchgemeindezentrum, Äussere Auenstrasse 3 in Bassersdorf

Traktanden
1. Erhöhung des jährlichen Beitrags für das Sozialhilfeprojekt «Gleis 5» der Plattform Glattal in Kloten um CHF 20‘000
2. Nachtragskredit von CHF 500‘000 für das Bauprojekt «Raum für Alle» (Hand in Hand) Bassersdorf
3. Budget und Steuerfuss 2017
4. Beantwortung schriftlich eingereichter Fragen von allgemeinem Interesse

gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung von Kloten
Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der
Präsidentin der Kirchenpflege schriftlich einzureichen.

Kloten, Bassersdorf, Nürensdorf, 27. Oktober 2016 Kath. Kirchenpflege

20161128-Pfarrblatt.pdf

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 6. Juni 2016

  1. Die Bauabrechnung Tranche 2015 des Baukredits „Raum für Alle“, Bassersdorf wird genehmigt.
  2. Die Jahresrechnung 2015 wird genehmigt.
  3. Die Aufstockung Entwicklungshilfe um CHF 25‘000 auf CHF 100‘000 wird angenommen.
  4. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

    Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

    Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

    Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

    Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

    Kloten, 16. Juni 2016
    Kath. Kirchenpflege Kloten

 

Kirchgemeindeversammlung vom 6. Juni 2016

Traktanden

1. Abnahme Bauabrechnung: Tranche 2015 des Baukredits „Raum für alle“ (Hand in Hand) in
Bassersdorf
2. Abnahme Rechnung 2015
3. Aufstockung Entwicklungshilfe um CHF 25’000 auf CHF 100’000
4. Beantwortung schriftlich eingereichter Fragen von allgemeinem Interesse gemäss Art. 33 der
Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten
5. Verschiedenes
Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Präsidentin der
Kirchgemeinde schriftlich ein zu reichen. Die Akten zu den Traktanden liegen während 2 Wochen vor der Versammlung in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf oder können auf der Homepage der
Pfarreien eingesehen werden unter www.kath-kbn.ch.

Kath. Kirchenpflege Kloten

 

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2015

1. Das Budget 2016 wird genehmigt und der Steuerfuss bei 11 % belassen.

2. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskom-mission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

Kloten, 30. November 2015 Kath. Kirchenpflege Kloten

 

Broschüre zur Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2015

20151130-pfarrblatt-kgv-k.pdf

 

Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2015

Wir laden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten, wohnhaft in Kloten, Bassersdorf und Nürensdorf herzlich ein zur Kirchgemeindeversammlung
Montag, 30. November 2015, 20.00 Uhr
im Pfarreizentrum, Äussere Auenstrasse 1, Bassersdorf
Traktanden
1. Abnahme Budget 2016 / Festlegung des Steuerfusses
2. Information: Stand des Projekts „Raum für alle“ und Nutzung des alten Pfarrhauses, Bassersdorf
3. Beantwortung schriftlich eingereichter Anfragen von allg. Interesse gemäss Art. 33 der Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten.
Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Präsidentin der Kirchenpflge Kloten einzureichen.
Kath. Kirchenpflge Kloten

 

Broschüre zur Kirchgemeindeversammlung vom 1. Juni 2015

20150601-Pfarrblatt-KGV-endversion-klein.pdf

 

Kirchgemeindeversammlung vom 1. Juni 2015

Traktanden

1. Abnahme der Bauabrechnungen

1.1. Nachtrag zur Bauabrechnung „Energieprojekt Kloten

1.2. Nachtrag zur Bauabrechnung Projektierungskredit „Raum für alle“ Bassersdorf
1.3. „Dachsanierung des Pfarreisaalgebäudes“ Bassersdorf
1.4. Tranche 2014 des Baukredits „Raum für alle“ Bassersdorf

2. Abnahme der Rechnung 2014
3. Wahl der Pfarreibeauftragten für die Amtsdauer 2015 – 2018
3.1. Ute van Appeldorn, Pfarrei St. Franziskus Bassersdorf-Nürensdorf
3.2. Erich Jermann, Pfarrei Christkönig Kloten

4. Beantwortung schriftlich eingereichter Anfragen von allgemeinem Interesse
gemäss Art. 33 der Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten

 Die Unterlagen zur Traktandenliste liegen fristgerecht in den Pfarreisekretariaten
von Kloten und Bassersdorf auf.

Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der
Präsidentin der Kirchenpflege Kloten einzureichen.

Kloten, 30. April 2015 Katholische Kirchenpflege Kloten 

 

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014

1. Das Budget 2015 wird genehmigt und der Steuerfuss bei 11 % belassen.
2. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskom-mission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbillig-keit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassers-dorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.
Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

Kloten, 1. Dezember 2014
Kath. Kirchenpflege Kloten

 

Kirchgemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014

Wir laden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten, wohnhaft in Kloten, Bassersdorf, Nürensdorf herzlich ein zur Kirchgemeindeversammlung
von Montag, 1. Dezember 2014, 20.00 Uhr im Saal des Kirchgemeindezentrums, Rosenweg 3, Kloten

Traktanden
1. Abnahme des Budgets 2015 und Festlegung des Steuerfusses
2. Stand des Bauprojekts „Raum für Alle“, Pfarrei St. Franziskus Bassersdorf
3. Beantwortung schriftlich eingereichter Anfragen von allgemeinem Interesse gemäss Art. 33 der Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten

Die Unterlagen zur Traktandenliste liegen fristgerecht in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf auf. Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Präsidentin der Kirchenpflege Kloten einzureichen.

Kloten, Bassersdorf, Nürensdorf, 30. Oktober 2014
Kath. Kirchenpflege Kloten

 

Broschüre zur Kirchgemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014

20141027-pfarrblatt-kgv-versand-web-a4.pdf
 

 

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 16. Juni 2014

1. Die Bauabrechnung Lüftungssanierung und thermische Solaranlage, Kloten wird genehmigt.
2. Die Bauabrechnung Projektierungskredit "Raum für Alle", Pfarrei Bassersdorf wird genehmigt.
3. Die Jahresrechnung 2013 wird einstimmig angenommen.
4. Neuwahl der Kirchenpflege und der Rechnungsprüfungskommission für die Amtsdauer 2014-2018
4.1. In die Kirchenpflege sind gewählt
Judith Bamert, 8303 Bassersdorf, 1969, neu
Leo Dal Din, 8302 Kloten, 1942, bisher
Bruno Hungerbühler, 8309 Nürensdorf, 1944 bisher
Christian Laufer, 8302 Kloten, 1964, bisher
Beatrix Looser, 8302 Kloten, 1954, bisher
Marion Mastroianni, 8303 Bassersdorf, 1971, bisher
Armin Rosenast, 8302 Kloten, 1945, neu
Willy Roth, 8303 Bassersdorf, 1948, bisher
Susanne Rotondo, 8302 Kloten, 1962, bisher, auch als Präsidentin

 

4.2. In die Rechnungsprüfungskommission sind gewählt
Ruedi Aschwanden, 8303 Bassersdorf, 1963, neu
Philippe Kaufmann, 8302 Kloten, 1961, bisher
David Schmid, 8302 Kloten, 1962, bisher
Judith Roos, 8303 Bassersdorf, 1961, bisher
Hans-Peter Boschung, 8302 Kloten, 1961 bisher, auch als Präsident

 

5. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

Kloten, 20. Juni 2014 B. Looser, Kath. Kirchenpflege Kloten
 

 

Kirchgemeindeversammlung vom 16. Juni 2014 mit Wahlen von Kirchenpflegemitgliedern

Wir laden alle Stimmbürgerinnen und Stimmbürger der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten, wohnhaft in Kloten, Bassersdorf und Nürensdorf herzlich ein zur
Kirchgemeindeversammlung von Montag, 16. Juni 2014, 20:00 Uhr
im Kirchgemeindezentrum, Äussere Auenstrasse 1, Bassersdorf
Traktanden
1. Bauabrechnung Lüftungssanierung und thermische Solaranlage Kloten
2. Bauabrechnung Projektierungskredit «Raum für Alle», Pfarrei Bassersdorf
3. Abnahme der Jahresrechnung 2013
4. Neuwahl der Kirchenpflege und der Rechnungsprüfungskommission für die Amtsdauer 2014 – 2018 gemäss Art. 24 ff KGO röm.-kath. Kirchgemeinde
4.1. Wahl von 9 Mitgliedern und der Präsidentin/ des Präsidenten der Kirchenpflege
4.2. Wahl von 5 Mitgliedern und des Präsidenten/ der Präsidentin der Rechnungsprüfungskommission
5. Beantwortung schriftlich eingereichter Anfragen von allgemeinem Interesse gemäss Art. 33 der Kirchgemeindeordnung der röm.-kath. Kirchgemeinde Kloten
Anfragen sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung der Präsidentin der Kirchenpflege Kloten schriftlich einzureichen. Die Akten zu den Traktanden und die Listen der Kandidatinnen und Kandidaten liegen während zwei Wochen vor der Versammlung in den Pfarreisekretariaten von Bassersdorf und Kloten zur Einsicht auf oder können auf der Homepage der Pfarreien www.kath-kbn.ch eingesehen werden.
Kloten, Bassersdorf, Nürensdorf, 15. Mai 2014
Kath. Kirchenpflege 

20140515-pfarrblatt-kgv-versand.pdf

 

Beschluss der ausserordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 14.4.2014

1. Der Baukredit von von CHF 6‘ 900’00 inkl. MWST für die Sanierung der Kirche und die Erweiterung des Kirchgemeindezentrums der Pfarrei St. Franziskus, Bassersdorf-Nürensdorf wurde angenommen.
2. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 der Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskom-mission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt später in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bas-sersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

Kloten, 14. April 2014                                            Kath. Kirchenpflege Kloten

20140414-kgv-kloten-beschluesse.pdf
 

 

Kirchgemeindeversammlung vom 14. April 2014

Die Römisch-Katholische Kirchenpflege unterbreitet der Kirchgemeindeversammlung vom 14. April 2014 folgenden Antrag:

Für die Sanierung der Kirche St. Franziskus und den Erweiterungsbau des Gemeindezentrums wird ein Baukredit von CHF 6’900’000 inkl. MWST bewilligt. Der Baukredit umfasst die Sanierung der Kirche und den Erweiterungsbau mit Pfarreisekretariat, Schul- und Jugendräumen sowie zwei Kleinwohnungen. Die Anzahl Parkplätze bleiben erhalten, werden aber umplatziert.

Die Kirchenpflege hat diesem Baukredit mit Beschluss vom 25. Februar 2014 einstimmig zugestimmt und empfiehlt den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern den Antrag ebenfalls zur Annahme.

Broschüre der Kirchgemeindeversammlung:
20140307-kg-kloten-raumfueralle-hp.pdf
Detailpläne und der detaillierte Kostenvoranschlag können auf den Pfarrämtern eingesehen werden.

Finanzierungs- und Finanzplan:
20140201-finanz_hp_seite_1.pdf
20140201-finanz_hp_seite_2-4.pdf
20140201-finanz_hp_seite_5-6.pdf

Planwerk:
Planwerk_situations_grundrisse_schnitte_ansichten.pdf

Baubewilligung:
20140227-baubewilligung.pdf

Abschied der Rechnungsprüfungskommission:
20140201-abschied_kreditantrag_180314-1.pdf
 

Kirchgemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013

1. Der Investitionskredit für die Dachsanierung des Pfarreisaalgebäudes Bassersdorf wird einstimmig angenommen.
2. Das Budget 2014 wird genehmigt und der Steuerfuss bei 11 % belassen.
3. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 Kirchgemeindeordnung eingegangen.

Gegen diese Beschlüsse kann wegen Verletzung von Vorschriften über die Politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet Stimmrechtsrekurs eingereicht werden. Dieser ist schriftlich mit Antrag und Begründung an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich zu richten.

Ebenfalls kann innert 30 Tagen von der Veröffentlichung an gerechnet schriftlich Beschwerde geführt werden wegen Verletzung übergeordneten Rechts, Überschreiten der Gemeindekompetenz oder Unbilligkeit gestützt auf § 151 Abs. 1 des Zürcherischen Gemeindegesetzes.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt in den Pfarreisekretariaten von Kloten und Bassersdorf zur Einsicht auf. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Das Begehren um Berichtigung des Protokolls kann in Form des Rekurses innert 30 Tagen ab Beginn der Auflage an gerechnet ebenfalls an die Katholische Kirche im Kanton Zürich, Rekurskommission, Hirschengraben 66, 8001 Zürich gestellt werden.

Kloten, 11. Dezember 2013 Kath. Kirchenpflege Kloten
20131211-kgv-kloten-beschluesse-20131202.pdf


 

Broschüre zur Kirchgemeindeversammlung vom 2. Dezember 2013

20131202-pfarrblatt-kgv-versand-kg-kloten.pdf


 

Die Stimmberechtigten haben am 10. Juni 2013 folgende Beschlüsse gefasst:

1. Die Jahresrechnung 2012 wird genehmigt.
2. Die Leistungsvereinbarung zum „Gleis 5“, Kloten wird einstimmig angenommen.
3. Der Freigabe der 2. Tranche Projektierungskredit „Raum für alle“, Bassersdorf, wird zugestimmt.
4. Initiative J. Feierabend
4.1. Die Änderung der in Art. 10 der Kirchgemeindeordnung vom 7.12.2010 festgelegten Finanzbefugnisse der Kirchgemeindeversammlung wird abgelehnt.
4.2. Der Antrag aus der KGV auf nachträgliche Urnenabstimmung über die Initiative J. Feier- abend gemäss § 38 der Kirchgemeindeordnung wird abgelehnt.
5. Es sind keine schriftlichen Anfragen gemäss § 33 Kirchgemeindeordnung eingegangen.
20130610inserat_kgvbeschluesse.pdf


 

Broschüre zur Kirchgemeindeversammlung vom 10. Juni 2013

20130305-pfarrblatt-kgv-versand-kg-kloten.pdf


 

Kirchgemeindeordnung

Die Kirchgemeindeordnung regelt den Bestand und die Organisation der
Kirchgemeinde Kloten und bestimmt die Befugnisse ihrer Organe.
kgo_vom_7_12_2010.pdf