Chlausgruppe

Kontakt: Sekretariat - sekretariat@kathbasi.ch

Jedes Jahr ziehen von St. Franziskus aus um den 6. Dezember Samichlaus und Schmutzli los und besuchen Kinder und ihre Familien in unserer Pfarrei. Was dabei wichtig ist, sagte einmal einer der dienstältesten Chläuse bei der Schulung der neuen Chläuse: Wenn ihr in ein Haus kommt, dann sucht euch so schnell wie möglich einen Sitzplatz, dann steht ihr nicht mehr so riesig von den Kindern und schaut vor allen Dingen nicht auf sie herab, wenn ihr mit ihnen redet.

Chlaus und Schmutzli kommen als gute Freunde, sie sind interessiert an dem, was die Kinder bewegt, sie freuen sich mit ihnen an ihren Stärken und sie zeigen, wo und wie man auch auf gute Art mit Schwächen umgehen kann.

Das Team trifft sich ca. 3-mal im Jahr und feiert den Abschluss der Aktion mit einem gemeinsamen Abendessen. Die Anzahl der Besuche bei den Familien richtet sich nach Ihren Möglichkeiten und der Grösse des Teams. Jedes Jahr suchen wir natürlich auch Fahrer/Fahrerinnen und Frauen und Männer, die den Samichläusen und Schmutzlis helfen, sich für ihre Besuche entsprechend zu kleiden und zu schminken.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie doch mit dem Sekretariat Kontakt auf, wir leiten Ihre Koordinaten dann gerne weiter an die Freiwilligen, die unsere Chlausgruppe leiten und betreuen.

Wenn Sie Freude haben und sich vorstellen können, den Kindern und ihren Familien da etwas mitgeben zu können als Samichlaus oder als Schmutzli, freuen wir uns, Sie im Team begrüssen zu dürfen. Alles, was Sie als Samichlaus oder Schmutzli brauchen (Kleidung, Einführung in Ihren Dienst, Einsatzplan nach Ihren Möglichkeiten, Fahrer/Fahrerin usw.), bekommen Sie von der Pfarrei gestellt.

Leitung der Chlausgruppe

  • Gabriela Brunner
  • Marion Mastroianni