5. und 6. Klasse: Spurensuche

In einer Zeit, wo sich Vieles für die Jugendlichen zu verändern beginnt, ist es uns wichtig, sie mit Hilfe des Glaubens zu unterstützen. Deshalb begeben wir uns mit Ihnen auf Spurensuche nach den Grundlagen unseres Glaubens.

Die Jugendlichen lernen (besser) mit der Bibel umgehen, sie erfahren sich eingebunden in eine Glaubens-gemeinschaft, die seit vielen tausend Jahren unterwegs ist, sie setzen sich mit Vorbildern im Glauben auseinander. Wir helfen ihnen auf der Suche nach der eigenen Spiritualität (Wo und wie kann man mit Gott Kontakt aufnehmen).  Ausserdem werden sie eingeführt in die Bedeutung der wichtigsten Feste im Kirchenjahr.

Form:
Für die 5. Klasse: 5 x 3 Stunden Blockunterricht  am Mittwochnachmittag. 2016-5-6-klasse.png
Für die 6. Klasse: 5 x 3 Stunden Blockunterricht am Freitagabend.

Verantwortlich:
Ute van Appeldorn